Veranstaltungen


Thursday 27. April 2017 15:00 Uhr

Literaturhaus,
Schwanenweg 13,
24105 Kiel


< zurück weiter >


Vorlesewettbewerb 2017


Auch 2017 veranstaltet die Deutsch-Französische Gesellschaft wieder einen Vorlesewettbewerb in französischer Sprache für weiterführende Schulen.

Teilnahme und Wertung erfolgen getrennt nach Wettbewerbsgruppen:
Gruppe 1: Gymnasium / Gemeinschaftsschule:
2. Lernjahr Französisch
Gruppe 2: Gymnasium / Gemeinschaftsschule: 3. + 4. Lernjahr Französisch
Gruppe 3: Gymnasium / Gemeinschaftsschule: ab 5. Lernjahr Französisch
Zweisprachig aufgewachsene Kinder können aus Gründen der Fairness nicht zur Teilnahme zugelassen werden.

Verfahren:
Die Anmeldeunterlagen gehen den Schulen zu. Jede Schule kann eine/n Teilnehmer/-in pro Wettbewerbsgruppe für die Endausscheidung anmelden. Eine schriftliche Anmeldung der Teilnehmer/innen durch die Schule ist erforderlich.
Aus verfahrenstechnischen Gründen behalten wir uns vor, eine Teilnehmer-Höchstzahl pro Gruppe festzulegen.

Termine
Anmeldung ab: 01.02.2017
Letzter Anmeldetermin: 06.04.2017

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die angemeldeten Teilnehmer/innen erhalten nach Ablauf der Meldefrist ein persönliches Einladungsschreiben mit Angabe ihres Wettbewerbstermins.

Lesewettbewerb 2017: Donnerstag, 27.04.17, ab 15.00 Uhr,
im Literaturhaus Schleswig-Holstein,
Schwanenweg 13, 24105 Kiel

Kriterien: Sieger/in werden diejenigen, die einen vorbereiteten Prosatext (Lesedauer maximal 3 Minuten), der nicht dem im Unterricht verwendeten Lehrbuch entnommen sein darf, und einen kurzen unbekannten Text (Lesedauer ca. 1 Minute) hinsichtlich Phonetik, Intonation und Gestaltung am besten lesen.

Jury: Die Jury setzt sich zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern von Institutionen, die sich für die Förderung der französischen Sprache einsetzen, und Muttersprachlerinnen und -sprachlern unter Vorsitz eines Mitglieds der Deutsch-Französischen Gesellschaft Schleswig-Holstein.

Preise: Die Sieger/innen erhalten französische oder frankreichbezogene Preise.

Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie:
unter www.dfg-kiel.de und über die
Deutsch-Französische Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V.,
Hardenbergstraße 11, 24105 Kiel, Tel. 0431/ 8066087 (AB)

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Melden Sie Ihre Kandidatin / Ihren Kandidaten bitte rechtzeitig an; die Plätze sind begrenzt.