Austausch Kiel-Lanta

Dank der langjährigen Freundschaft einer Kieler Chorsängerin zu einer Gastfamilie in Frankreich, die vor über 50 Jahren durch einen Schüleraustausch entstand, ergab sich im Laufe der Zeit ein reger Austausch mit einem französischen Chor. Vom 29.09. bis zum 03.10.2017 sind ca. 25 Chormitglieder aus Kiel nach Toulouse gefahren, um dort die deutsch-französische Freundschaft zu besingen!

In der Zeit vom 27. April bis zum 1. Mai 2018 fand der Gegenbesuch des Chors „La Soledra“ aus Lanta statt. 33  Personen wurden erwartet. Unser Chor war erpicht darauf, sich für die überwältigende Gastfreundschaft der Lantais zu revanchieren. Ein Festkomitee bereitete den Besuch vor, die DFG unterstützte unsere Pläne finanziell. So war es möglich, die Gruppe aus Hamburg-Fuhlsbüttel abzuholen und ihr neben gemeinsamen und getrennten Chorproben schöne Ausflüge zu bieten. Eine geführte Bustour bis zum Leuchtturm Holtenau mit vielen Ausblicken auf die Kieler Wasserseite war dabei, ein Ausflug nach Laboe oder nach Eckernförde sowie ein Abschlussfest im Garten der Familie Brand. Darüber hinaus boten die Gastgeber weitere Unterhaltung. Wir durften in der Hardenbergstraße den edlen Musiksaal mit Flügel benutzen, um uns auf das Konzert im Kulturforum und den Empfang durch den Stadtpräsidenten H.-W. Tovar im Rathaus vorzubereiten. In der kurzen Zeit waren beide Chöre mit Hilfe der geduldigen und kompetenten Leitung von Annemarie Pradalié und Günter Brand so gut zusammengewachsen, dass ein voller Klang die heiligen Hallen erfüllte.

Auch wenn es kühl und feucht war, blieb die Stimmung fröhlich! Es haben sich viele Freundschaften ergeben und den Austausch möchten wir alle unbedingt fortsetzen!