Lesung: Gérard Scappini – „Ungeteerte Straßen“

Datum/Zeit
11.11.2019
19:00


Lesung: Gérard Scappini - „Ungeteerte Straßen“

In seinem lyrischen Roman beschreibt der in Toulon geborene Autor eine Kindheit im Frankreich der 50 er Jahre. Wir erleben die Welt durch die
Augen des jungen Pascals. Erinnerungen ans Kindsein gespickt mit Wahrnehmungen, die das damalige Frankreich veranschaulichen.

„Beeindruckende Erinnerungskondensaten poetisch-plastisch vor Augen geführt.“ (LYRIKWelt.de)

In Kooperation mit dem Literaturhaus SH

Anmeldung: programm@literaturhaus-sh.de

Eintritt: 7/ 4 / 2 € (normal/ ermäßigt / DFG-Mitglied)

Adresse
Literaturhaus SH
Schwanenweg 13
24105 Kiel